Mit Spannung erwartete Einführung des endgültigen Testnetzes

Mit Spannung erwartete Einführung des endgültigen Testnetzes von Ethereum 2.0 in zwei Wochen

Schließlich hat Ethereum einen endgültigen Zeitplan für den Starttermin des letzten Testnetzes von Ethereum 2.0 im August veröffentlicht, der den Weg für das Phase-0-Mainnet bereits im November ebnen wird.

Der Entwickler und Forscher von Ethereum 2.0, Danny Ryan, sagte uneinig, dass das Testnetz am 4. August live gehen wird, wenn alles nach Plan verläuft.

Das Testnetz muss dann mehrere Monate lang ausgiebig getestet werden, bevor das Ethereum 2.0-Mainnet gestartet werden kann, was höchstwahrscheinlich nach drei Monaten um den 4. November geschehen wird. Die Nachricht kommt kurz nachdem die Bitcoin Circuit Entwickler von Ethereum unter der Leitung von Ryan eine umfangreiche, mit Anreizen versehene Hackerübung „Attacknets“ durchgeführt haben, um die Grenzen des derzeit laufenden Testnetzes zu testen.

Der Start wird das letzte öffentliche Testnetz für die lang erwartete Ethereum-Migration von PoW zu PoS markieren. Es ist auch ein wichtiger Meilenstein bei der Lösung der derzeitigen Skalierungsbeschränkungen von Ethereum und der Implementierung von Sharding, wodurch die Blockkette im Wesentlichen für eine bessere DeFi-Erfahrung aufgerüstet wird.

Das Testnetz sollte nach Ansicht des Entwicklungsteams drei aufeinander folgende Monate lang getestet werden, um seine Multi-Client-Funktionen vollständig zu testen. Wie der Startkoordinator Ryan sagte, wird der Start jedoch nur dann erfolgen, wenn „die richtigen Bedingungen“ erfüllt sind. Er schrieb:

„Nach Diskussionen mit den Client-Teams wird das nächste Multi-Client-Testnetz (Mainnet-Konfiguration einschließlich der Min-Validator-Nummern) eine Min-Genesezeit vom 4. August haben (wahrscheinlich 14 oder 14 Uhr utc).

Der bisherige Weg

Die Kryptoverwaltung nimmt diese Migration, die den ersten Wechsel von einem Bergbau-Konsensusprotokoll zum Staking markiert, in der kurzen Geschichte der Krypto- und Blockkettenindustrie mit großer Spannung voraus.

Als zweitbeliebteste Krypto-Währung und größte DApps-Entwicklungsplattform wird der Umzug den Preis von Ethereum in den kommenden Wochen, mitten in der laufenden Altcoin-Saison, wahrscheinlich in die Höhe schnellen lassen.

Ethereum hat bisher drei Testnetze für Phase 0 der Ethereum 2.0-Roadmap gestartet. Das erste Testnetz startete Ende April mit zwei Kunden, Prysm und Lighthouse. Das zweite Testnetz, Schelesi, startete Anfang Mai, um den Grundstein für die Bakenkette von Ethereum 2.0 zu legen. Das dritte Testnetz Altona ging am 30. Juni mit vier verschiedenen Clients mit jeweils zwei Knoten in Betrieb.

Der Erfolg von Altona, das mit den Spezifikationen des Hauptnetzes von Ethereum 2.0 läuft, wird den Weg für den bevorstehenden vierten und letzten Start der Testnetze vor dem Start von Phase 0 ebnen.

Laut seinen Entwicklern auf GitHub ist Altona ein „echtes persistentes Endbenutzer-Testnetz, das auf einer leicht modifizierten Hauptnetzkonfiguration basiert“, die es „jedem für jeden ermöglichen sollte, Validatoren und Beacon-Chain-Knoten hinzuzufügen“.
Der Baken von Ethereum 2.0 wird pünktlich aus der Kette genommen

AS ZyCrypto berichtete Anfang des Monats, Danny Ryan habe einen umfassenden Bericht über den Stand des Projekts veröffentlicht, in dem er die wichtigsten Meilensteine und Herausforderungen darlegte, darunter auch redundante Fehler, die angeblich die meiste Zeit der mehreren Entwicklerteams in Anspruch nahmen.

Frühere Spekulationen über eine größere Ankündigung vor dem fünften Jahrestag von Ethereum scheinen Früchte zu tragen, selbst nachdem Justin Drake von der Ethereum Foundation einen möglichen Start vor 2021 ablehnte.

Der erfolgreiche Start von Phase 0, der Bakenkette, könnte der Position von Ethereum im DeFi-Raum zugute kommen. Erstens treibt die boomende Aktivität bei Bitcoin Circuit von DeFi, die größtenteils auf der Blockkette von Ethereum stattfindet, deren Skalierbarkeit fast bis an die Bruchgrenze.

Zweitens machen große Konkurrenten wie Cardano und Tezos Fortschritte mit wichtigen Meilensteinen, die bereit sind, Ethereum Konkurrenz zu machen.