Die USA sollten Stablecoins für Notfall-Coronavirus-Zahlungen verwenden

Catherine Coley ist die CEO von Binance.US. Zuvor war sie Leiterin der XRP Institutional Liquidity bei Ripple, nachdem sie für die Devisenabteilungen von Morgan Stanley in Hongkong und London gearbeitet hatte.

Inmitten der Angst und der Ungewissheit über die COVID-19-Pandemie sucht die US-Regierung nach Möglichkeiten, die Amerikaner so bald wie möglich finanziell zu unterstützen, und diskutiert sogar die Möglichkeit universeller Grundeinkommenszahlungen. Die Menschen brauchen Hilfe. Gleichzeitig müssen sie zu Hause bleiben, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus zu verringern. Bei der Bereitstellung von Notfallzahlungen sollte sich die Regierung der Risiken bewusst sein, die damit verbunden sind, dass die Menschen gebeten werden, Geld bei einer Bank oder an einem anderen Ort abzuholen. Sie sollte alle Konjunkturpakete steril, effizient und zugänglich verteilen.

Die Regierung muss nach Möglichkeiten suchen, den veralteten Prozess der Verteilung von Schecks per Post zu erneuern. Im Interesse der Schnelligkeit und Sicherheit sollte man die Versendung des Stimulus in Form von Stablecoins in Betracht ziehen, um den Transfer von Vermögenswerten zu überprüfen. Da Stablecoins digital verteilt werden können, hätten die Amerikaner sofortigen Zugang zu ihren Geldern und müssten nicht mehr stundenlang in einer Bank sitzen, um einen Scheck einzulösen, und sich gleichzeitig aus einer selbst auferlegten Quarantäne befreien.

Da der Raum der digitalen Assets neu und außerhalb der Krypto-Währungsgemeinschaft  wie in Bitcoin Era relativ unbekannt ist, würde diese Idee natürlich etwas zurückgedrängt werden. Mangelndes Verständnis führt oft zu einem Mangel an Vertrauen. Bildung sollte Hand in Hand mit der Verbreitung gehen. Sowohl die Regierung als auch die Bürger müssten darüber informiert werden, wie Stablecoins funktionieren, wie die Nutzer sie in Fiat-Geld umtauschen und warum sie in Zukunft möglicherweise Geldtransfers erleichtern könnten.

Viele Vorteile

Die Vorteile der Verwendung von Stablecoins sind zahlreich. Zunächst einmal müssen die Empfänger bei digitalen Assets kein Haus oder gar eine Mailbox besitzen, um sie zu empfangen.

Digitale Vermögenswerte verhindern auch Fälschungen oder verlorene Schecks. Präsident Trump hat die Idee erwähnt, diesen Stimulus in mehreren Raten zu bezahlen. Digitale Vermögenswerte können auf ein Treuhandkonto gelegt werden, um zu einem bestimmten Zeitpunkt freigegeben zu werden. Sobald das Vermögen an den Empfänger adressiert ist, kann diese Person das Geld ohne Gebühren oder Wartezeit an sich selbst oder andere Personen schicken, was eine schnellere Lösung als bei herkömmlichen Schecks darstellt.

Fiat-Krypto bei Bitcoin CodeWürde der Stimulus über digitale Vermögenswerte zugestellt, könnte jeder Amerikaner mit Internetzugang, einer Sozialversicherungsnummer und einem Adressnachweis die Möglichkeit haben, auf den Stimulus zuzugreifen. Diese Vermögenswerte können an alle Personen verteilt und von der Regierung auf einer Blockkette verfolgt werden. Die digitalen Vermögenswerte würden über US-amerikanische regulierte Einrichtungen gesendet und empfangen und von Finanzinstitutionen überwacht, die bereits den Gesetzen und Vorschriften des Bundes und der Bundesstaaten unterliegen.

Durch den Versand digitaler Vermögenswerte würde die Regierung Postangestellte und Ressourcen freisetzen, die für die Erstellung und Verteilung von physischen Schecks oder Prepaid-Karten benötigt werden. Diese physischen Schecks bedeuten, dass sie zu einem Zeitpunkt eingelöst oder eingezahlt werden, an dem alle zu Hause bleiben sollen. Es ist auch schwierig, eine mögliche Ansteckung mit COVID-19 zu überwachen, wenn Post- und Bankdienste vor Ort tätig sind, um Schecks zu bearbeiten.

WARUM SOLLTEN WIR DIE PERSÖNLICHE ÜBERGABE VON HUNDERTEN VON MILLIONEN STIMULUSSCHECKS FÖRDERN?

Unabhängig davon, ob die Amerikaner sich selbst unter Quarantäne stellen oder die menschliche Interaktion reduzieren, müssen wir aktiv nach Wegen suchen, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Warum sollten wir die händische Durchführung von Hunderten von Millionen von Stimulus-Kontrollen fördern? Dies könnte sogar gegen die von der Regierung eingeführten Verfahren verstoßen.

Digitale Vermögenswerte können an bestehende Banksysteme angeschlossen werden, ohne dass persönliche Einlagen erforderlich sind. Es gibt keine Gebühren für die Einzahlung auf ein Bankkonto von einem digitalen Marktplatz oder einer Börse. Jeder über 18 Jahre kann auf digitale Gelder zugreifen, die ihm online zugesandt werden. Dies wäre eine Lösung für Tausende von College-Studenten, die aus Angst vor einer unbeabsichtigten Verbreitung der Krankheit nicht nach Hause gehen können, und für Eltern, die an Ort und Stelle bleiben müssen. Durch die digitale Verteilung würden die USA nicht nur die Gesundheit von Empfängern und Absendern erhalten, sondern auch einen umfassenderen Zugang ermöglichen und der Welt zeigen, dass wir immer noch führend in der finanziellen Innovation sind.

Die Kosten für die Versendung von Schecks an jeden Bürger sind hoch, auch wenn wir der Ansicht sind, dass die Regierung möglicherweise in der Lage ist, Massengeschäfte für sich selbst zu erzielen. Bedenken Sie, dass der Versand von Schecks an 250 Millionen erwachsene Bürger bei geschätzten Kosten von 55 Cent pro Stück potenziell $138 Millionen betragen könnte. Und darin sind die Arbeitskosten für die Vorbereitung und Zustellung dieser Post, die Treibstoffkosten für die Zustellung auf der letzten Meile sowie die Gesundheit und die Leistungen der Mitarbeiter nicht enthalten. Ebenso wenig sind die Gebühren für die Rückgabe an den Absender, die Kosten für die Korrektur falsch versandter Schecks, die Kosten für das Personal, das zur Überwachung und Bestätigung der ordnungsgemäßen Versendung der Schecks an alle Personen eingestellt wurde, oder das Personal für die Erfassung der Adressen von der IRS enthalten. Der direkte Anreiz für die Bürger würde bereits etwa 350 Milliarden Dollar kosten. Warum sollten wir mindestens $138 Millionen ausgeben, um sie zu versenden?

Wenn die Vereinigten Staaten digitale Vermögenswerte in die Verteilung der Stimulierungsmaßnahmen einbeziehen würden, wären wir weltweit die ersten, die digitale Vermögenswerte auf diese Weise nutzen würden, noch bevor andere Länder ihre eigenen digitalen Währungen aufbauen. Wir würden ein klares Signal aussenden, dass die USA der Gesundheit ihrer Bürger Vorrang einräumen und sich gleichzeitig für die Ausbildung und Anpassung an diese sich entwickelnde digitale Welt einsetzen.